In der zurückliegenden Sitzungswoche hat Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) folgende Rede zu Protokoll gegeben:   Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren, heute behandeln wir abschließend den Regierungsentwurf zur Änderung bewachungsrechtlicher Vorschriften. Es ist ein gutes Gesetz geworden, was wir zusammen in der Koalition im parlamentarischen Verfahren erarbeitet haben. Mein Dank gilt deswegen auch.. mehr lesen →

WONSHEIM/BERLIN – „Wichtig, richtig und wegweisend“. So brachte der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held seine große Freude über die Bewilligung der Fördersumme von in Höhe von 95.000 Euro für die Sanierung der Wonsheimer Stumm-Orgel aus Bundesmitteln zum Ausdruck. Noch Anfang August hatte sich Held, gemeinsam mit Kollege Johannes Kahrs MdB, wichtigster Entscheidungsträger für Fragen der Bezuschussung durch.. mehr lesen →

WORMS/BERLIN – „150 Jahre Lutherdenkmal“. So lautet der Vorschlag des Briefmarkensammlervereins Worms, den der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag, Jens Guth MdL, jetzt in einer gemeinsamen Erklärung dem Bundesfinanzministerium zur Auswahl des „Sonderpostwertzeichen 2018“ haben zukommen lassen. „Wir teilen die Sicht des Briefmarkensammlervereins, dass das 150-jährige Jubiläum des Wormser.. mehr lesen →

WORMS- „Am Liebfrauenstift gedeihen nicht nur Spitzenweine, sondern auch Spitzensportler der Nibelungenstadt“, stellte der SPD Bundestagsabgeordnete Marcus Held erfreut bei seinem Besuch im „Dojo“, der Trainingsstätte, des Budokai Karate Verein Worms fest. Held folgte der Einladung des Vorsitzenden Thomas Diehm, um sich einen Eindruck über den kleinen aber sehr engagierten Verein in der Amandusgasse 6.. mehr lesen →

WORMS –Tausende Besucher und eine deutschlandweit sehr angetane Feuilleton-Presse: Gemessen an diesen Faktoren hat Worms mit „GOLD. Der Film der Nibelungen“ auch bei der diesjährigen Auflage der Nibelungen-Festspiele wieder einmal reichlich Werbung in eigener Sache betreiben können. Am Freitag rückten die Festspiele erneut in den Fokus der Wormser Kulturszene, denn SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held hatte zu einer.. mehr lesen →