GAU-ODERNHEIM – Wie viele Stunden pro Woche muss ein Ehrenamtler zum Beispiel beim Technischen Hilfswerk (THW) Wörrstadt leisten, um die neue Ehrenamtskarte des Landes Rheinland-Pfalz zu erhalten? Wo kann eine Ehrenamtlerin eines Alzeyer Sportvereins die landesweite Ehrenamtskarte beantragen? Diese und viele weitere Fragen beantwortete Birger Hartnuß aus der Staatskanzlei des Landes, Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung,.. mehr lesen →

BERLIN – Der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) begrüßt die Vorschläge des Wormser Oberbürgermeisters Michael Kissel zu einer intensiveren Förderung von Langzeitarbeitslosen. „Seit einigen Jahren ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen in der Bundesrepublik nahezu konstant. Die gute Konjunkturlage hat an der Zahl von einer Million Langzeitarbeitslosen nahezu nichts verändert. Da gibt es noch viel zu tun“,.. mehr lesen →

“Das ehrenamtliche Engagement hier im Altrhein ist vorbildlich. Durch den Einsatz zahlreicher Bürgerinnen und Bürger hat sich Eich im zurückliegenden Jahr nicht nur bemerkenswert weiterentwickelt, sondern hat in der Region durch beachtliche sportliche Erfolge auch auf sich Aufmerksam gemacht. Das ist gelebte Ehrenamtskultur”, so Bundestagsabgeordneter Marcus Held beim Neujahrsempfang der Ortsgemeinde in der Altrheinhalle, zu.. mehr lesen →

WORMS – Als ständiger und rühriger Ansprechpartner der vielfältigen Wormser Unternehmerlandschaft besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie, Marcus Held, die „Adolf Schuch GmbH –Lichttechnische Spezialfabrik“. Im Rahmen seiner kontinuierlichen Unterstützung der verschiedensten Branchenzweige standen im persönlichen Gespräch mit Geschäftsführer Carlo Wolf sowie seinen Söhnen Nicolai Wolf (Dipl.Ing.) und Aljoscha Wolf.. mehr lesen →

WORMS - Fachkräfte im Bereich der Pflege sind bereits heute sehr begehrt auf dem Arbeitsmarkt. Mit Blick auf die Zukunft wird sich das auch künftig nicht ändern, so die einhellige Meinung aller Experten. Eine Gruppe an Pflegefachkräften von Morgen besuchte SPD-Bundestagsabgeordneter jüngst in der Zentralen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe Rheinhessen/Pfalz (ZAfP) mit Sitz in Worms. Vor Ort kam der.. mehr lesen →