15 Jan 2018
Januar 15, 2018

Bürgersprechstunde in Worms am 23. Januar

Ein offenes Ohr für alles und Jeden. Das erwartet alle Bürgerinnen und Bürger, auch in der aktuellen Legislaturperiode, bei Marcus Held (SPD). Der Bundestagsabgeordnete lädt, zu Beginn des neuen Jahres, am Dienstag, 23. Januar, ab 16 Uhr, im Bürgerbüro in der Bebelstraße 55a zur Bürgersprechstunde. Vorherige Anmeldungen werden an das Berliner Büro unter 030 2277.. mehr lesen →

WAHLKREIS – In einem Brief an den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Herrn Richard Lutz, fordert der rheinhessische Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) die Prüfung der Installierung von Videoüberwachungsanlagen an den Bahnhöfen in Oppenheim und Nierstein. Hintergrund ist ein bereits im Jahr 2016 gestellter und abgelehnter Antrag der Stadt Oppenheim sowie ein Schreiben des Niersteiner Stadtbürgermeisters,.. mehr lesen →

(Foto: Janina Dierks – fotolia.com) „Das neue Jahr 2018 verspricht zahlreiche Verbesserungen“, kündigt der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held an. Dazu zählen ein steigender Mindestlohn, bessere Leistungen für Menschen mit Behinderungen oder Verbesserungen bei der betrieblichen und gesetzlichen Altersvorsorge. „Wie jedes Jahr zum Jahreswechsel treten Regelungen, die im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens vereinbart wurden, in Kraft bzw. entfalten.. mehr lesen →

Ein offenes Ohr für alles und Jeden. Das erwartet alle Bürgerinnen und Bürger, auch in der aktuellen Legislaturperiode, bei Marcus Held (SPD). Zu Beginn des neuen Jahres feiert die Bürgersprechstunde des Bundestagsabgeordneten in der VG Sprendlingen-Gensingen Premiere. Dazu lädt Held am Mittwoch, 10. Januar, ab 17 Uhr in das Rathaus der Ortsgemeinde Sprendlingen, Marktplatz 2,.. mehr lesen →

WAHLKREIS – Von einer „Rolle rückwärts im DSL-Breitbandausbau auf dem Lande“ spricht der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held jetzt in einem persönlichen Schreiben an den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom, Timotheus Höttges. Hintergrund ist die Tatsache, dass die Deutsche Telekom zahlreichen Kundinnen und Kunden im Wahlkreis ihren VDSL-Anschluss gekündigt hatte. Bereits vor Monaten, so macht Held in dem.. mehr lesen →