Mit einem „überzeugenden Konzept zur Unterstützung der Kommunen bei Gestaltung des demografischen Wandels“ konnte sich das Mehrgenerationenhaus des Diakonischen Werks Alzey-Worms jetzt für eine weitere Bundesförderung qualifizieren. Das teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held, der sich intensiv in Berlin für die Förderung eingesetzt hatte, jetzt mit. Aus einem Schreiben der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, Elke Ferner,.. mehr lesen →

BERLIN/WORMS – Die Stadt Worms hat für die Sanierung und Instandsetzung von Schloss und Park Herrnsheim erneut einen Antrag zur Bewilligung von Bundesmitteln aus dem Denkmalpflegeprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Substanzerhaltung und Restaurierung von Kulturdenkmälern von nationaler Bedeutung gestellt. Im letzten Jahr kam Schloss Herrnsheim wegen starker Überzeichnung im besagten.. mehr lesen →

Der Bund wird im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) bis zu 10.000 neue Bundesfreiwilligendienstplätze finanzieren. Bereits seit dem 24. November 2015 können Wohlfahrtsverbände und Kommunen die neuen Einsatzplätze im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes mit Flüchtlingsbezug beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) oder bei den BFD-Zentralstellen anmelden. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held dazu: „Es ist vor allem.. mehr lesen →

WORMS „Die geplanten Verkehrsmaßnahmen in Rheinhessen sind für die Entwicklung der kommenden Jahre ganz elementar“ betonte der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held bei einem Treffen am Rande der Verkehrsministerkonferenz des Bundes und der Länder in Worms mit dem rheinland-pfälzischen Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD). Zusammen mit dem stellvertretenden verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Gustav Herzog MdB, und dem Vorsitzenden.. mehr lesen →

Marcus Held begrüßt, dass das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur derzeit ein Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau vorbereitet. „Schnelles Internet ist schon längst einer der entscheidenden Standortfaktoren. Aus diesem Grunde ist es mir immens wichtig, dass hochleistungsfähige Breitbandnetze sowohl in den Städten als auch im ländlichen Raum angeboten werden.“ Die Bundesrepublik Deutschland befindet sich im.. mehr lesen →

09 Mai 2015
Mai 9, 2015

Städtebauförderung in Rheinhessen

„Die Städtebauförderung in Alzey, Worms und Osthofen schreitet in ihrer Fortentwicklung deutlich voran. Dies macht der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held jetzt mittels aktueller Zahlen aus dem Bundesumwelt- und bauministerium deutlich, auf die Held jüngst angefragt hatte. So entfielen für die Stadt Alzey seit Einrichtung der Förderung durch den Bund rund 5,6 Millionen Euro auf die Maßnahmen.. mehr lesen →

BERLIN/RHEINHESSEN– Zahlreiche Schulen im Wahlkreis sind offiziell Teil des ESF-Bundesprogramms zur Berufsbegleitung. „Dadurch gibt es an den Schulen eine weitere Stütze für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Für die Maßnahmen zur Berufseinstiegsbegleitung stehen in den Schulkohorten 2014/2015 bis 2018/2019 Haushaltsmittel in Höhe von rund 1,06 Milliarden Euro zur Verfügung“, berichtet SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held. Mitte März.. mehr lesen →

BERLIN – Die Freizügigkeit in der EU bietet viele Möglichkeiten für die Wirtschaft und die Gesellschaft in der Staatengemeinschaft, wie die Möglichkeit zur Bekämpfung des Fachkräftemangels. Bei einem Treffen in der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen in Worms sprach sich der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) für eine stärkere Beteiligung des Bundes bei diesem Thema aus... mehr lesen →

Der Mindestlohn, die Rente mit 63 und das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG): Diese drei Themen finden sowohl bei Vertretern aller politischer Ebenen Anklang, wie auch bei Unternehmen und ihren dazugehörigen Betriebsräten. Deshalb hat Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) die neue Generalssekretärin der Bundes-SPD, Yasmin Fahimi, in die industriell geprägte Stadt Worms eingeladen. Gemeinsam mit Vertretern der IG Bergbau,.. mehr lesen →