WORMS-RHEINDÜRKHEIM – Ein wahrhaft leuchtendes Aushängeschild der Gemeinde besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held mit seiner Stippvisite bei „Ebbes vum Kessel“. Für Geschäftsführer Stefan Kessel und sein Team sowie unzählige zufriedene Genießer des Cateringservice sind Nachhaltigkeit und Biozertifizierung im Umgang mit Nahrungsmitteln unverzichtbar geworden, wie Held vor Ort erfuhr. „Anfangs wurden wir dafür belächelt, da sich.. mehr lesen →

Rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen pro Jahr ohne jegliche Notwendigkeit in der Mülltonne. Bundestagabgeordneter Marcus Held (SPD) setzt sich dafür ein, diesen Missstand zu beheben und den Lebensmitteln mehr Wertschätzung zu verleihen. Deshalb unterstützt er die Initiative „Zu gut für die Tonne“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, bei der engagierte Bürgerinnen und Bürger.. mehr lesen →