BERLIN – Europa ist kein Selbstläufer: Das zeigt die Vergangenheit mit zwei Weltkriegen, ebenso wie die aktuelle Flüchtlingskrise. Aus diesem Anlass hat die SPD-Bundestagsfraktion auch in diesem Jahr einen Kreativwettbewerb für Jugendliche zur „Zukunft Europa(s)“ ausgeschrieben, wie Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) mitteilt. Neben Geldpreisen und einer Fahrt nach Berlin winkt den Gewinnern eine Auszeichnung mit.. mehr lesen →

27 Aug 2015
August 27, 2015

Europaweiter Anziehungspunkt in Pfeddersheim

PFEDDERSHEIM „Wir waren fasziniert als wir hier reinkamen, sowas habe ich noch nie gesehen“, erklärte die neue Geschäftsführerin des Auktions- und Pfandhaus „Lösch“, Soraya Enser, beim Besuch des Bundestagsabgeordneten Marcus Held. Dieser war zusammen mit Ortsvorsteher Alfred Haag gekommen, um den bei Sammlern bundesweit bekannten Betrieb zu besuchen. Denn insgesamt arbeiten hier sechs Mitarbeiterinnen und.. mehr lesen →

WORMS – Dass sich die Ukraine-Kriese und die damit verbundenen Probleme der russischen Wirtschaft unmittelbar auf die Auftragslage eines Wormser Unternehmens und damit auch auf die Beschäftigung in der Nibelungenstadt auswirken, erfuhr der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) bei seinem Besuch bei „Kaibel & Sieber“. Konkret berichtete Geschäftsführer Eckard Muth, dass die Kunden aus dem Osten ihre Aufträge in.. mehr lesen →

NACKENHEIM Reichlich gereckte Finger, inhaltlich gewiefte Fragen und ein intensiver Austausch prägten den Besuch des Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD) im Sozialkunde-Leistungskurs der Klassenstufe 11 im Gymnasium der Zuckmayer-Gemeinde. Held war mit seinem Besuch einem Aufruf des Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) gefolgt, um den Schülerinnen und Schülern Europa, seine Verfasstheit und aktuelle europapolitische Themen näherzubringen. „Speziell.. mehr lesen →

WORMS – In guter Erinnerung an eine richtungsweisende Idee aus dem Jahr 1950, wird seit 1986 in Worms und überall in Europa am 9. Mai der „Europatag“ begangen. An diesem Tag stehen die Werte der Europäischen Gemeinschaft in ganz besonderem Maße im Fokus der Aufmerksamkeit. So geschehen auch in Worms bei der Feierstunde der Europa-Union.. mehr lesen →

05 Feb 2015
Februar 5, 2015

Wasser wird kein Handelsgut

Wasser in Deutschland wird auch weiterhin aus der EU-Konzessions-Richtlinie heraus gehalten. Dies ist der gemeinsame Erfolg der ersten europäischen Bürgerinitiative „Right2Water“ und der SPD: „Wir hatten bereits im Bundestagswahlkampf 2013 gefordert, dass Wasser kein Handelsgut werden darf, sondern jedem Menschen zur Verfügung stehen muss“, betonen die SPD-Abgeordneten Marcus Held und Detlev Pilger. Dabei verwiesen die.. mehr lesen →

Der Wahlsonntag in Rheinhessen, Rheinland-Pfalz und ganz Deutschland endete mit einigen Überraschungen. Zahlreiche bekannte Gesichter bleiben im Amt des Ortsbürgermeisters oder Mitglied eines Gemeinde- oder Stadtrats, einige müssen ihren Platz räumen  und andere wiederum müssen aufgrund von Stichwahlen noch zittern. Neben den Ergebnissen der Kommunalwahl hat aber  auch die Europawahl für die eine oder andere.. mehr lesen →

Wer hat nun Recht bei der Ukraine-Kriese? Die Russen mit Putin? Die Europäische Union? Wenn ja wer dort? Oder gar die Amerikaner? Ein Dschungel an Informationen, gefiltert durch eine Vielzahl an Interessen ist da in den zurückliegenden Wochen auf uns eingeprasselt und stand im Mittelpunkt der Berliner Woche und der Regierungserklärung. Was fest steht: Deutsche.. mehr lesen →