WAHLKREIS Mit sehr guten Nachrichten im Gepäck wendet sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held an die Kindertagesstätten im gesamten Wahlkreis. Denn 24 von Ihnen dürfen sich über eine Förderung im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ freuen. „Qualität und optimale Rahmenbedingungen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege sind eine wichtige Voraussetzung,.. mehr lesen →

WAHLKREIS – „Qualität und optimale Rahmenbedingungen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege sind eine wichtige Voraussetzung, um Kindern gute Chancen zu eröffnen und Bildungsgerechtigkeit von Anfang an zu befördern“, teilt der SPD- Bundestagsabgeordnete Marcus Held die Meinung von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD). In diesem Zusammenhang verweist Held auf drei neue Bundesprogramme, mit denen der Bund.. mehr lesen →

ALZEY – „Sprache und Integration“ sind die Aushängeschilder der Kita „Walter Zuber“. Als Schwerpunkt-Kita, die am gleichnamigen Förderprogramm des Bundesfamilienministeriums unter Manuela Schwesig teilnimmt, war es dem SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held ein Herzensanliegen, sich persönlich ein Bild von der besonderen Willkommenskultur vor Ort zu machen. „Ich bin begeistert vom intensiven Engagement, mit dem die KiTa-Leiterin Karin.. mehr lesen →

Gau-Oderenheim – „Erzieherinnen und Erzieher verdienen mehr Anerkennung“, fordert der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held. Anlässlich des „Tages der Kinderbetreuung“ am 11. Mai besuchte der Parlamentarier rund zwanzig Kindertagesstätten im Alzeyer Land, darunter auch den Kindergarten „Nach dem Schloss“ in Gau-Odernheim. „Ich habe kleine Geschenkkörbe mit Süßigkeiten und Fruchtsäfte an die Erzieherinnen und Erzieher verteilt, weil es,.. mehr lesen →

21 Apr 2015
April 21, 2015

Strahlende Kinderaugen in der Kita Lukas

Für strahlende Kinderaugen in der evangelischen Kindertagesstätte Lukas sorgte am vergangenen Mittwoch der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD). Nachdem der Bundespolitiker bereits Anfang Februar bei der KiTa im Wormser Nordend zu Gast gewesen war, fand er am vergangenen Mittwoch erneut Zeit, den Kindern und KiTa-Leiterin Silke Gegenheimer einen Besuch abzustatten. Mit im Gepäck hatte Held diesmal.. mehr lesen →

Kinder aus 13 Nationen weltweit kommen tagtäglich in der Evangelischen Kindertagesstätte Lukas im Wormser Nordend zum Spielen und Lernen zusammen. Unter die kunterbunten Kita-Gruppen, in denen sage und schreibe 16 verschiedenen Sprachen gesprochen werden, mischte sich jüngst auch SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held. Weil dem Abgeordneten die Arbeit in sozialen Brennpunkten wie dem Wormser Norden ganz besonders.. mehr lesen →

Mittendrin. Marcus Held beim Besuch der „Hoichemer Kerwe“, pünktlich zu Kaffee und Kuchen im Rahmen des Seniorennachmittags mit Unterstützung der AWO Horchheim-Weinsheim-Heppenheim, musikalischer Untermalung durch die „Optimisten“ und unter Beteiligung des Kindergarten St. Bonifatius. Mit gutem Beispiel für den guten Zweck: Für eine neue Garderobe für die Kinder der Kita St. Bonifatius rufen Marcus Held.. mehr lesen →