08 Aug 2016
August 8, 2016

Oppenheim feiert Weinfest

Am kommenden Wochenende darf ich Sie im Namen aller beteiligten Winzer und Vereine ganz herzlich zum Oppenheimer Weinfest rund um den Marktplatz einladen! Die letzten Wochen waren leider geprägt von Nachrichten, die uns in Angst und Schrecken versetzten. Ob Terroranschlag oder grausame Tat eines Einzeltäters, jede dieser Meldungen verunsichert uns alle, führt zu Vorsicht und.. mehr lesen →

Dem Erfolgsautor und Journalist Lorenz Beckhardt ist mit seinem autobiografischen Werk „Der Jude mit dem Hakenkreuz: Meine deutsche Familie“ ein deutschlandweiter Beststeller gelungen. Einen beeindruckenden Einblick in das bewegte Leben der Familie Beckhardt gewährte der Erfolgsautor am Pfingstmontag rund 70 „Leseratten“, die auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held und des Oppenheimer Geschichtsvereins an einer interaktiven.. mehr lesen →

OPPENHEIM Zu einer hochkarätig besetzten Lesung mit Erfolgsautor Lorenz Beckhardt laden der Oppenheimer Geschichtsverein und der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held, Schirmherr der Veranstaltung, am Pfingstmontag, 16. Mai, ein. Im Casino-Saal des Merian-Hotels wird Beckhardt ab 18 Uhr aus seinem autobiografischen Bestseller „Der Jude mit dem Hakenkreuz: Meine deutsche Familie“ lesen. Akribisch und einfühlsam begibt er sich.. mehr lesen →

22 Apr 2016
April 22, 2016

Straßenschäden auf der B9 werden behoben

OPPENHEIM/GUNTERSBLUM Die teils gravierenden Straßenschäden auf der B9 an den Auffahrten Oppenheim und Guntersblum werden in den Sommerferien 2016 behoben. Das ist die Nachricht, die der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held auf seine diesbezügliche Anfrage beim Landesbetrieb Mobilität in Worms (LBM) jetzt durch dessen Leiter Bernhard Knoop erhalten hat. Zahlreiche Anfragen von Verkehrsteilnehmern nahm Held zum Anlasse.. mehr lesen →

19 Jan 2016
Januar 19, 2016

Oppenheimer Tafel mit neuen Regeln

OPPENHEIM Mit neuen, wichtigen Regeln wenden sich der Vorsitzende der Oppenheimer Tafel, Marcus Held, im Namen des Vorstands an die Nutzer der Einrichtung in der Rheinstraße. „Wir verzeichnen einen rapiden Anstieg an Bezugsberechtigten für die Tafel oberhalb der 1 000. Aufgrund dieser zunehmenden Inanspruchnahme unserer Oppenheimer Tafel müssen wir neue Regeln einführen, die ab Dienstag,.. mehr lesen →

18 Nov 2015
November 18, 2015

Vorlesetag am Gymnasium St. Katharinen

Heute Morgen stand für mich ein Klassenbesuch der ganz besonderen Art auf dem Programm: Gemeinsam mit Landkrat Klaus Schick und VG-Bürgermeister Klaus Penzer besuchte ich anlässlich des großen Vorlesetages eine fünfte Klasse das Oppenheimer Gymnasiums zu St. Katharinen. In der 5a von Herrn Lüsse stellte ich den aufgeweckten Kids das Buch „Die Bademattenrepublik“ vor. Zwischen.. mehr lesen →

Am Freitag, dem 6. November 2015, ab 19.00 Uhr laden die Stadt Oppenheim und die evangelische Kirchengemeinde zu einer einmaligen Benefiz-Gala in die Katharinenkirche ein. An diesem Abend geben sich international anerkannte Musiker ein Stelldichein in Oppenheim und bringen Werke von Mozart, Brahms, Grieg, Chausson, Mussorgsky und Gershwin zu Gehör. Freuen Sie sich auf das.. mehr lesen →

27 Okt 2015
Oktober 27, 2015

Spendenaufruf für die Oppenheimer Tafel

OPPENHEIM Mit einem dringenden Spendenaufruf wenden sich der Vorsitzende des Oppenheimer Tafelvereins, Marcus Held, und der Geschäftsführer des Tafel, Walter Lang, an die Bevölkerung. „Wir verzeichnen einen rasanten Anstieg der Zahl Bedürftigen, die wir mit der Tafel versorgen. Das hat zum einen seine Gründe in der Zusammenlegung der einstigen VGs zur VG Rhein-Selz. Zum anderen.. mehr lesen →

 WORMS/ALZEY/OPPENHEIM Aufgrund der Erkrankung der Staatssekretärin Iris Gleicke (SPD) müssen die für kommenden Freitag, 23. Oktober, angesetzten Treffen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Tourismus in Worms, Alzey und Oppenheim leider entfallen. Für nähere Infos: Wahlkreisbüro Marcus Held MdB, Bebelstraße 55a, 67549 Worms, Telefon 06241 30 52 49 oder per E-Mail an wahlkreis@heldmarcus.de. Ursprünglich war folgendes angedacht:.. mehr lesen →

OPPENHEIM Nach den ausgedehnten Feierlichkeiten zum Jubiläum „1250 Jahre Oppenheim“ wartet mit dem traditionellen Weinfest am zweiten Wochenende im August ein weiterer Höhepunkt im Oppenheimer Jubeljahr 2015 vom 7. bis 10. August. Bereits am Freitag, 7. August, zieht, nach dem Öffnen der Weinstände um 18 Uhr, der Umzug der Stadtverwaltung, Weinmajestäten und Vereine vom Mariacron-Gelände.. mehr lesen →

„Bereits im März hatte ich gefordert: Kräfte bündeln und gemeinsame Anstrengungen zum Wohle der Region unternehmen. Die Anstrengung hat sich nun wieder einmal gelohnt“, freut sich der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) über die Nachricht aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, wonach nun die Bedingungen zur Ertüchtigung von Betriebswegen an Bundeswasserstraßen zu Radwegen endlich neu.. mehr lesen →

OPPENHEIM Herrliches Wetter und beste Stimmung begleiteten den großen „Tag der offenen Tür“ im Altenzentrum der Stiftung Zivilhospital, zu dem der Vorsitzende der Stiftungskommission und des Teams des Altenzentrums, Marcus Held, mehrere hundert Gäste begrüßen konnte. Darunter war auch der Überraschungsgast des Tages: RPR1-Moderator und Radio-Urgestein „Kunze“, der, im Rahmen seiner Aktion „Nimm Dir Zeit“,.. mehr lesen →

17 Mai 2015
Mai 17, 2015

(Sch)Oppenheim rockt die Hauptstadt

OPPENHEIM/BERLIN Jetzt ist es Flasche gewordene Gewissheit. (Sch)Oppenheim rockt die Bundeshauptstadt mit einem weiteren Export-Schlager, der es sowohl in sich als auch an sich hat. Denn: Ebenso wie 2013 einst Marcus Held (SPD), der aufbrach, um sein Bundestagsmandat im anzutreten, so tritt ab sofort und regelmäßig eine genussvolle, vegane Riesling-Schorle mit dem klangvollen Namen „Weinzz“,.. mehr lesen →

OPPENHEIM/WORMS Mit mehr als 500 Programmpunkten, etlichen Highlights, Prominenz und den erwarteten, mehr als 100 000 Radlern, Skatern, Walkern und Spaziergängern setzt das mittlerweile 8. RheinRadeln am 3. Mai neue Maßstäbe für die Region. Dies betonten die Veranstalter und Partner des Mega-Events auf der jüngsten Pressekonferenz in der Oppenheimer Emondshalle. Vor zahlreichen Pressevertretern erklärte RheinRadeln-Sprecher.. mehr lesen →

„Es ist wirklich schade, dass dieser Mann keine sportliche Förderung erhält“, erklärte der Bundestagsabgeordnete Marcus Held bei seinem Treffen mit dem Ultratriathleten Tristan Vinzent. Der Parlamentarier versprach, dem Sportler bei der Sponsorensuche behilflich zu sein und ihm bei seinem kostspieligen Hobby unter die Arme zu greifen. Vinzent wäre auch schon für eine Unterstützung bei seinen.. mehr lesen →