04 Mai 2016
Mai 4, 2016

Besuch im Wörrstädter Weingut Böhm

WÖRRSTADT Fachkräftebedarf ist für die mittelständischen Unternehmen der Region ein wichtiges Thema. Davon und wie dieser Herausforderung erfolgreich begegnet und erfolgreicher Tourismus gelebt wird, konnte sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held beim Besuch des Weingut Böhm selbst überzeugen. Im Rahmen eines ausführlichen, persönlichen Gesprächs thematisierten Held und Chef und Familienvater Stefan Böhm die Herausforderungen an die.. mehr lesen →

 WORMS/ALZEY/OPPENHEIM Aufgrund der Erkrankung der Staatssekretärin Iris Gleicke (SPD) müssen die für kommenden Freitag, 23. Oktober, angesetzten Treffen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Tourismus in Worms, Alzey und Oppenheim leider entfallen. Für nähere Infos: Wahlkreisbüro Marcus Held MdB, Bebelstraße 55a, 67549 Worms, Telefon 06241 30 52 49 oder per E-Mail an wahlkreis@heldmarcus.de. Ursprünglich war folgendes angedacht:.. mehr lesen →

  • Zum Vergrößern und Blättern auf das Foto klicken

GUNTERSBLUM Mit einer “Revanche” nach bester rheinhessischer Lebensart erwiderte die Bundestagsvizepräsidentin Ulla Schmidt (SPD), auf meine Initiative hin, den Besuch der Rheinhessischen Wein-Majestäten im vergangenen Dezember in Berlin. Zwischen Spundekäs´, Bauernbrot, Silvaner und reichlich Historie zum Anfassen, genoss Schmidt im Weingut Burghof Oswald und den nahe gelegenen Weinbergen Rheinhessen von seiner besten Seite. “Ich bin.. mehr lesen →

EPPELSHEIM/RHEINHESSEN Zum touristischen Wohle der Region geht es nur gemeinsam und auf noch nicht beschrittenen Pfaden. Das ist die Botschaft des 2. Tourismus-Gipfels auf Initiative des SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held, die, nach der fulminanten Premiere des Forums im vergangenen Oktober in Worms-Pfeddersheim, jetzt in das Scheunencafé der Gemeinde einlud. „Holen Sie Indien nach Rheinhessen. Nicht umsonst.. mehr lesen →

07 Mrz 2015
März 7, 2015

MdB Marcus Held zu Besuch auf der ITB

Berlin – „Wie wäre es mit einem Kurztrip-Special anlässlich des 200-jährigen Jubiläums nach Rheinhessen?“, diese Idee trug der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) beim Besuch des Standes von Rheinland-Pfalz auf der weltgrößten Reisemesse, der ITB in Berlin dem Geschäftsführer der Rheinhessen-Touristik Christian Halbig vor. Auch wenn dieses Angebot noch nicht besteht, möchte sich Held, der innerhalb.. mehr lesen →

Nach einem gelungenen Start in Worms-Pfeddersheim im November vorigen Jahres mit zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Hotellerie und Gastronomie, Fachhochschule Worms und IHK, lädt Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) nun zu einem weiteren Expertengespräch in Sachen „Tourismus“ ein. Dieser zweite Tourismus-Gipfel findet am Mittwoch, dem 11. März 2015, um 18.00 Uhr im stilvollen Scheunencafé am Rathausplatz.. mehr lesen →

WORMS „So geht Bildung“, hielt der SPD-Bundestagsabgeordnete nach seinem Besuch der Wormser Hochschule fest. Im Rahmen des ausgedehnten, persönlichen Gesprächs mit dem Präsidenten der Bildungseinrichtung, Prof. Dr. Jens Hermsdorf, standen vor allem die Struktur der Hochschule selbst, Investitionen in Bildung, die Internationalität der Einrichtung sowie die modernen Herausforderungen an die Leistungsfähigkeit der Hochschule im Blickpunkt... mehr lesen →

Die Abstimmung zur Verlängerung des Hilfspakets für Griechenland, der zweite „Runde Tisch Tourismus“ und zahlreiche Besuche im Wahlkreis: All das und viel mehr gibt es in der aktuellen Ausgabe des Newsletters „Berlindirekt“ nachzulesen Zur Ausgabe elf hier klicken und viel Spaß mit der klenen Lektüre zum Geschehen in Europa, Deutschland und Rheinhessen! mehr lesen →

PFEDDERSHEIM – „Im Jahr 2016 feiert unsere schöne Region ihr 200-jähriges Jubiläum. Dieses wunderbare Ereignis sollte einer von vielen Gründen für uns Rheinhessen sein, noch stärker im touristischen Bereich tätig zu werden. Hierfür müssen wir die Menschen mitnehmen und dafür begeistern, mit vereinten Kräften unsere Region für seine Bürgerinnen und Bürger, wie auch für seine.. mehr lesen →

10 Okt 2014
Oktober 10, 2014

Rheinland-Pfalz zieht mehr Urlaubsgäste an

Mehr Menschen verbringen ihre Freizeit in Rheinland-Pfalz, die Tourismuszahlen entwickeln sich deutlich positiv. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held aus Oppenheim freut sich über die Attraktivität der Region und wünscht sich einen weiteren Ausbau der Freizeit-Angebote. „An der aktuellen Entwicklungen können wir sehen, dass unsere Region viel zu bieten hat und sich unsere Gastfreundschaft auszahlt“, so Marcus.. mehr lesen →

BERLIN/WORMS – Pünktlich zum Start des Backfischfests macht Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) in einer persönlichen Videobotschaft deutlich, wie bedeutsam das größte Wein- und Volksfest am Rhein für die Region und für ihn persönlich ist. Mit seinem Video unterstützt der Abgeordnete die Bewerbung des Deutschen Schaustellerbundes um Anerkennung der gelebten deutschen Volksfestkultur als immaterielles Kulturerbe durch.. mehr lesen →

SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held bearbeitet im Ausschuss für Wirtschaft und Energie das Schwerpunktthema Tourismus für die SPD-Bundestagsfraktion. Wie es derzeit um den Tourismus in Rheinhessen und Deutschland bestellt ist, wo Potenziale liegen und was Marcus Held in Zukunft plant – all das erfahren Sie in einem ausführlichen Bericht:  Tourismus ist eine der wichtigsten Branchen Deutschlands mit.. mehr lesen →

„Wir hatten wunderbares Radfahr-Wetter und die Menschen haben das Angebot auf und abseits der Strecke wieder einmal zahlreich wahrgenommen. Das Rheinradeln hat sich mittlerweile zu einer echten Marke in Rheinhessen entwickelt.“, freut sich MdB Marcus Held im Rückblick auf das diesjährige Rheinradeln. Von Oppenheim bis Worms nutzten über 100 000 Menschen die Gelegenheit, um bei.. mehr lesen →

Die steigenden Übernachtungszahlen in Worms sind für Marcus Held ein positives Signal und stimmen den Abgeordneten optimistisch im Hinblick auf den Tourismus in der Nibelungenstadt. Dennoch sieht der Abgeordnete noch einige Potenziale, die es in Worms und der Region zu erschließen gilt, um durch den Tourismus die Wirtschaft weiter zu stärken.  WORMS – „Die Entwicklungen.. mehr lesen →

11 Jun 2009
Juni 11, 2009

Weinfest

Das Weinfest hat seine jahrzehntelange Tradition am zweiten Wochenende im August als Höhepunkt des Oppenheimer Veranstaltungskalenders. So wie der Wein und die Historie zu unserer Stadt gehören, so gehört es auch dazu, Feste wie dieses ständig mit zusätzlichen Aktivitäten zu bereichern und damit attraktiv zu halten. Dies ist Marcus Held als Stadtbürgermeister und Vorsitzender der.. mehr lesen →