09 Jul 2015
Juli 9, 2015

Aktuelle Arbeitslosenzahlen im Juli

WORMS / ALZEY-WORMS Zur größten Freude des SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held sind, nach den aktuellen Arbeitslosenzahlen, sowohl im Bereich der Stadt Worms als auch im Landkreis Alzey-Worms weniger Menschen ohne Arbeit als im vergleichbaren Zeitraum im Vorjahr. „Sowohl der leichte Rückgang der Arbeitslosenquote der Stadt Worms um 6,2 Prozentpunkte zu 2014, was 224 Personen weniger entspricht.. mehr lesen →

11 Apr 2015
April 11, 2015

Praktikumsbericht von Janine Dick

Janine Dick hat in den zurückliegenden Wochen ein Praktikum beim SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held absolviert. Was sie in dieser Zeit alles erlebt hat, berichtet sie selbst: Gleich der erste Tag meines Praktikums im Wahlkreisbüro von Marcus Held war ein großes Highlight: Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten und seinem Referenten Milan Singh durfte ich das Opelwerk in Rüsselsheim.. mehr lesen →

Die Abstimmung zur Verlängerung des Hilfspakets für Griechenland, der zweite „Runde Tisch Tourismus“ und zahlreiche Besuche im Wahlkreis: All das und viel mehr gibt es in der aktuellen Ausgabe des Newsletters „Berlindirekt“ nachzulesen Zur Ausgabe elf hier klicken und viel Spaß mit der klenen Lektüre zum Geschehen in Europa, Deutschland und Rheinhessen! mehr lesen →

Am 14. September 2014 wurde im Rahmen des großen Ehrenamtsages des Landes Rheinland-Pfalz der Grundstein für die landesweite Ehrenamtskarte gelegt. Damit möglichst viele Ehrenamtler aus dem Alzeyer Raum und ganz Rheinhessen von den potenziellen Angeboten und Vergünstigungen profitieren, hat Bundestagsabgeordneter Marcus Held Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden aus seinem Wahlkreis zu einer Informationsveranstaltung zur landesweiten.. mehr lesen →

24 Dez 2014
Dezember 24, 2014

Weihnachtsgrüße von Marcus Held

Kaum sind die letzten Termine des Jahres in Berlin und in der Heimat beendet, übersendet Bundestagsabgeordneter Marcus Held an Heilig Abend Grüße aus aus Rheinhessen nach Rheinhessen und über die Grenzen der Region hinaus: „In diesem Jahr wurden viele wichtige Entscheidungen in der Hauptstadt auf den Weg gebracht. Hier ein kleiner Weihnachtsgruß und ein kurzer.. mehr lesen →

18 Nov 2014
November 18, 2014

Newsletter BERLINdirekt: Achte Ausgabe online!

Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich mich erst einmal bei Ihnen allen für das große Interesse an meinem Newsletter bedanken. Es freut mich wirklich außerordentlich, dass Sie meine Arbeit so interessiert verfolgen und hoffe, dass Sie mich damit auch weiterhin unterstützen, unser aller Interessen in Berlin zu vertreten. Um Ihnen ein Beispiel zu.. mehr lesen →

BERLIN – Das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) hat auf die jüngsten Negativschlagzeilen hinsichtlich der Rüstungspolitik reagiert und eine „Agenda Rüstung nach der Bestandsaufnahme“ angekündigt. Nach einer umfassenden Bestandsaufnahme und Risikoanalyse zentraler Rüstungsobjekte wird das zuständige Ministerium anhand von sechs Grundsatzstrategien an der Zukunftsfähigkeit der Bundeswehr arbeiten. SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held begrüßt diesen Schritt, weist jedoch gleichzeitig.. mehr lesen →

Sehr geehrte Damen und Herren, während ich die vergangene Ausgabe meines Newsletters BERLINdirekt noch für einen Rückblick auf die ereignisreichen Wochen im Wahlkreis während der sitzungsfreien Zeit genutzt habe, gibt es nun auch wieder von Begegnungen und Themen aus Berlin zu berichten. Als ihr Bundestagsabgeordneter für die Region habe ich mich seit diesen September wieder mit spannenden Themen für Sie in Berlin auseinandergesetzt... mehr lesen →

BERLIN – Die Koalitionsfraktionen in Berlin haben sich bei der Mietpreisbremse geeinigt. Der Gesetzentwurf kann nun vom Kabinett beschlossen und im Bundestag beraten werden. Das Inkrafttreten ist wie geplant 2015 möglich. Damit können die Länder in angespannten Wohnungsmärkten Mietsteigerungen bei Wiedervermietung begrenzen. „Nicht nur für Städte wie Alzey oder Oppenheim ist die Mietpreisbremse wichtig, sondern auch.. mehr lesen →

BERLIN – „Es darf nicht passieren, dass die äußerst wichtige Arbeit der Feuerwehren in den Bundesländern so sträflich behindert wird, indem immer wieder Finanzhilfen verschleppt werden“, so der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD). Bei den deutschen Feuerwehren sorgt man sich über die Kürzungen der Mittel für den Erwerb von Fahrzeugen für den Brand- und ABC-Schutz. Der.. mehr lesen →

BERLIN/WAHLKREIS – Die SPD-Bundestagsfraktion ist wieder auf der Suche nach Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten für das diesjährige Planspiel Zukunftsdialog. Bereits zum dritten Mal führt die SPD-Bundestagsfraktion in diesem Herbst das Planspiel Zukunftsdialog durch. An drei Tagen lernen 100 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren die Arbeit der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag hautnah kennen. Die Jugendlichen schlüpfen.. mehr lesen →

16 Sep 2014
September 16, 2014

Rheinhessisches Wiedersehen in Berlin

BERLIN – „Mein Thema ist die zwischenmenschliche Beziehung – im Grunde fängt da der Krieg ja schon an.“ Die Künstlerin Carmen Stahlschmidt aus Oppenheim ist mit drei ihrer Werke bei der Ausstellung „Krieg und Frieden“ in den Uferhallen in Berlin vertreten und erklärt deren Entstehung dem Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD), der die Ausstellung im Berliner.. mehr lesen →

13 Sep 2014
September 13, 2014

MdB Marcus Held jetzt auch auf Youtube aktiv

SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held ist es ein besonders wichtiges Anliegen, die Bürgerinnen und Bürger über seine Aktivitäten in Berlin und im Wahlkreis stets auf dem Laufenden zu halten. Deshalb ist für ihn klar: „Die Präsenz in den sozialen Medien ist ein Muss für einen Abgeordneten, der wie ich auf Bürgernähe setzt. Durch die Digitalisierung unserer Gesellschaft.. mehr lesen →

Kaum ist der politische Betrieb in der Hauptstadt wieder in vollem Gange, präsentiert SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held die sechste Auflage seines regelmäßig erscheinenden Newsletters BERLINdirekt. In diesem äußert sich der Abgeordnete für den Wahlkreis Worms-Alzey-Oppenheim zu aktuellen Themen der Bundespolitik und blickt außerdem auf seine Zeit im Wahlkreis zurück. Um die aktuelle Ausgabe von BERLINdirekt zu.. mehr lesen →

BERLIN – Die Freizügigkeit in der EU bietet viele Möglichkeiten für die Wirtschaft und die Gesellschaft in der Staatengemeinschaft, wie die Möglichkeit zur Bekämpfung des Fachkräftemangels. Bei einem Treffen in der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen in Worms sprach sich der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) für eine stärkere Beteiligung des Bundes bei diesem Thema aus... mehr lesen →