PFEDDERSHEIM – Familiär und traditionsverbunden agiert die 1997 von Berthold Klein und Uwe Schaalo gegründete „ K & S  Metall- und Maschinenbau GmbH“, die sich in ihrem Mitarbeiterstamm auf mehr als 95 Prozent „Eigengewächse“ verlassen kann. „Am liebsten bilden wir selbst aus, da heute die notwendigen Fachausbildungen für unseren Bedarf kaum noch bedient werden. Ergänzt.. mehr lesen →

13 Okt 2016
Oktober 13, 2016

Marcus Held zu Gast in der Volkerstadt Alzey

ALZEY – Wer nach Logistik-Experten sucht, muss das in Rheinhessen nicht lange tun. Denn gerade die Volkerstadt ist ein boomender Standort der Lager- und Handelsbranche, wie der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held im Rahmen seiner jüngsten Bereisung der Stadt erfuhr. So ist etwa das „Importhaus Wilms“ mit einem Jahresumsatz von rund 140 Millionen Euro und rund 700.. mehr lesen →

29 Sep 2016
September 29, 2016

Ein Besuch in der VG Wonnegau

VG WONNEGAU – Ehrliche Arbeit stinkt nicht – Vor allem dann, wenn sie dem Gemeinwohl derart hochwertig zugutekommt wie die Abfallentsorgung durch „Remondis“ im Landkreis Alzey-Worms am Standort Gundersheim. Davon überzeugte sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held im Rahmen seiner jüngsten Bereisung der VG, während derer er zahlreiche Unternehmen und Initiativen innerhalb der rührigen Verbandsgemeinde besuchte... mehr lesen →

26 Aug 2016
August 26, 2016

Praktikum bei der Wormser Tankstelle Heydasch

WORMS – Auf welcher Seite befindet sich der Tankdeckel? Diese Frage stellt sich fast jeder Autofahrer, wenn er erstmalig mit einem neuen PKW zur Tankstelle fahren muss. Jürgen Heydasch von der gleichnamigen „Tankstelle Heydasch“ in der Horchheimer Straße 123 ist mit dieser Problematik als Mann vom Fach bestens vertraut. Während eines Besuchs des Bundestagsabgeordneten Marcus.. mehr lesen →

31 Jul 2016
Juli 31, 2016

Fachkräftemangel erneut Gesprächsthema

WORMS Die verstärkte Suche nach Ausbildungsnachwuchs der Trumpler GmbH & Co. KG Chemische Fabrik und der damit deutlich spürbare Mangel an Fachkräften bestimmten das jüngste Treffen des SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held mit dem dortigen Geschäftsführer Joachim Müller-Damerau. „Die deutsche Lederindustrie spielt weltweit eine bedeutende Rolle. Jedoch geraten gerade der Beruf des Gerbers und die damit verbundenen beruflichen Möglichkeiten.. mehr lesen →

VG EICH – Nachdem sich der Bürgermeister Maximilian Abstein ein halbes Jahr  nach Amtsantritt gut in die Geschäfte eingearbeitet hat, erhielt er Besuch vom  Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD). In einem Vier-Augengespräch wurden zahlreiche brennende Themen behandelt. Allem voran, ging es um die geplante Ortsumgehung in Eich. Marcus Held versprach sich für eine Entlastung des innerörtlichen.. mehr lesen →

25 Jul 2016
Juli 25, 2016

Jede Menge Schaffenskraft in Osthofen

OSTHOFEN Wer im Wormser Bildungszentrum (BIZ) oder im Wormser Klinikum durch die Gänge und Räume läuft oder eilt, darf sich Osthofener Qualität sicher sein. Denn bereits seit Gründung der beiden Institutionen der Nibelungenstadt kümmern sich die Experten von „Fußboden Hess“ um den richtigen „Tritt“, wie der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held jetzt bei seinem Besuch des Traditionshauses.. mehr lesen →

BERLIN/WORMS/ALZEY/OPPENHEIM – „Über 6,3 Millionen Euro Zuwendungen hat unser Wahlkreis, die Region um Worms, Alzey und Oppenheim, vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in den letzten Jahren erhalten“, informiert Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD). Die Summe bezieht sich auf Förderungen von innovativen Unternehmen und Projekten, die seit 2009 ausgezahlt oder bewilligt wurden. Hierzu gehören Unterstützungen aus.. mehr lesen →

WAHLKREIS – Das Gesetz zum Schutz vor Manipulation elektronischer Registrierkassen, sogenannter „Grundaufzeichnungen“, kommt. Zahlreiche Einzelhändler aus ganz Rheinhessen hatten sich daher in den vergangenen Wochen an den SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held gewandt. In vielen persönlichen Gesprächen brachten die Unternehmer ihre Befürchtungen vor immensen finanziellen Belastungen im Zuge einer erforderlichen Umrüstung der Kassensysteme zum Ausdruck. Daraufhin hatte.. mehr lesen →

03 Jun 2016
Juni 3, 2016

Ausbildungs-Asse aus Rheinhessen gesucht

RHEINHESSEN/BERLIN – Unternehmen, Initiativen, Institutionen und Schulen können sich ab sofort wieder um die Auszeichnung „Ausbildungs-Ass“ bewerben. Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) hofft auch in diesem Jahr auf rheinhessische Teilnehmer an dem renommierten Wettbewerb, den die Wirtschaftsjunioren Deutschland gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der INTER Versicherungsgruppe seit nunmehr 20 Jahren veranstalten. „Damit Jugendliche in.. mehr lesen →

FLÖRSHEIM-DALSHEIM Die WIN Cosmetic GmbH gehört seit 1997 zur Unternehmenslandschaft der Region und das soll auch so bleiben. Dank einer mehr als gesunden Weiterentwicklung und einem Investitionsvolumen von rund 30 Millionen Euro in den vergangenen drei Jahren bekennt sich die Tochter der bekannten dalli-group mit Sitz in Stolberg bei Aachen zum prosperierenden Standort. Das freut.. mehr lesen →

Vor allem die Herausforderungen an eine deutlich mittelstandsorientierte Wirtschaftspolitik auf Bundes- und Europaebene thematisierten der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held und der Geschäftsführer der Wigol W. Stache GmbH, Michael Stache, im Rahmen ihres jüngsten Treffens am Standort des Unternehmens in Worms. „Vor allem die wichtige Kritik und die substantiell wertvollen Anregungen mit Hinblick auf die Bürokratisierung des.. mehr lesen →

GIMBSHEIM – Enttäuscht von der Vorgehensweise der Metro AG zeigt sich der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) nach den jüngsten Mitteilungen, die Standorte Gimbsheim und Bingen in Rheinhessen nach Kirchheim bei Grünstadt zu verlegen. „Durch die Tradition der Massa-Märkte und des Firmengründers und Alzeyer Ehrenbürgers Karl-Heinz Kipp müsste dem Metro Konzern eigentlich eine enge Verbundenheit mit.. mehr lesen →

GUNDHEIM – „Gundheim hat Zukunft“: Zu diesem Fazit kam im letzten Jahr eine Jury des landesweiten Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“, bei dem sich die rheinhessische Gemeinde von ihrer besten Seite präsentiert hat. Zum selben Ergebnis kam jetzt auch SPD-Bundestagsabgeordneter Marcus Held, der gemeinsam mit Ortsbürgermeister Dieter Gutzler (parteilos), seinem Beigeordneten Michael Leidemer (CDU) sowie.. mehr lesen →

OFFSTEIN – Die Firma PYRO-Schmitt GmbH gilt heute als erfolgreicher und über viele Grenzen hinaus bekannter Produzent und Dienstleister auf dem Feuerfestsektor. Feuerfeste Mörtel- und Stampfmassen bilden das Kerngeschäft. Darüber hinaus aber im wahrsten Sinne des Wortes „rührig“ schlägt das Unternehmerherz von Hans-Rainer Schmitt. Denn nicht nur statt steriler Industrietechnik „kümmern sich“, in liebevoller Hingabe.. mehr lesen →