02 Sep 2017
September 2, 2017

Mit dem Bundestag für ein Jahr in die USA

Ein Jahr in die USA! Als Junior-Botschafter für Deutschland den American Way of Life erleben und Freunde fürs Leben gewinnen – das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) lässt diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held möchte geeignete Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben. Auch 2017 bietet das.. mehr lesen →

„Samtig, süß und lecker“, heißt es am morgigen Donnerstag, 31. August von 16-17 Uhr am Süßwarenstand von Backfischfest-Urgestein Welda Heinen. Gemeinsam mit Heinen sorgt der SPD-Bundestagsangeordnete Marcus Held für die mittlerweile vierte Auflage seines Benefiz-Zuckerwattedrehens. Unzählige Süßmäuler haben sich seit 2014 über die leckere Aufmerksamkeit aus dem Traditionsstand in der Nähe der „Orgel“ gefreut. „Selbstverständlich.. mehr lesen →

Ein Jahr in die USA! Als Junior-Botschafter für Deutschland den American Way of Life erleben und Freunde fürs Leben gewinnen – das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) lässt diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held möchte geeignete Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben. Auch 2017 bietet das.. mehr lesen →

Nahezu an die 100 Praktikantinnen und Praktikanten aus dem gesamten Wahlkreis konnte der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held in der ablaufenden Legislaturperiode zu spannenden und interessanten Wochen in seinem Berliner Abgeordnetenbüro begrüßen. Stellvertretend für die vielen Praktikanten auch in diesem Jahr formuliert die der 17-jährige Lucas Kortmann, Schüler der IGS Gerhard Ertl, in seinen eigenen Worten, welche.. mehr lesen →

BERLIN/RHEINHESSEN – „Teilweise bin ich selbst überrascht, wie groß das Interesse am Deutschen Bundestag und Berlin bei uns in Rheinhessen ist“, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete freudig. Vor kurzem durfte er seine letzte Besuchergruppe dieser Wahlperiode im Rahmen einer Bundespresseamtsfahrt in Berlin begrüßen. Diese Gruppe mit eingerechnet, konnte er in knapp vier Jahren 5327 interessierte Besucherinnen und.. mehr lesen →