Bundestagsmandat für vier Tage: Nachwuchspolitiker simulieren bei Jugend und Parlament die Gesetzgebung/ Wormser Schülerin dabei Diese vier Tage dürften Pauline Deichelmann aus Worms noch lange in Erinnerung bleiben. Dank ihrer Nominierung durch den SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held durfte die 18-jährige Schülerin der IGS Nelly Sachs vom 27. bis 30. Mai im Deutschen Bundestag an der.. mehr lesen →

UNDENHEIM – „Außergewöhnlich in jeder Hinsicht: Neben seinen zahlreichen Verdiensten als Urgestein der Undenheimer SPD, gilt mein besonderer Glückwunsch Ludwig Ackermann und seiner Frau Hilde zu 70 Jahren Eheglück und der damit verbunden Gnadenhochzeit“, erklärte der Bundestagsabgeordnete Marcus Held. Denn, gemeinsam mit viel Politprominenz aus VG und Kreis gratulierte der 39-Jährige den 89-jährigen Ackermanns, die.. mehr lesen →

Reichlich gereckte Finger, inhaltlich gewiefte Fragen und ein intensiver Austausch prägten den Besuch des Bundestagsabgeordneten Marcus Held (SPD) der MSS-Klassenstufen 11 und 12 der IGS Gerhard Ertl. Held war mit seinem Besuch einem Aufruf der Bundesregierung gefolgt, um den Schülerinnen und Schülern Europa, seine Verfasstheit und aktuelle europapolitische Themen zum „EU-Projekttag an Schulen“ näherzubringen. „Speziell.. mehr lesen →

5 Kinder, 5 Enkel, und 5 Pflegekinder, das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Wirken von Mama Beate, die Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) am Muttertag in Worms-Hochheim überrascht hat. „Es kamen ganz viele hervorragende Vorschläge aus meinem ganzen Wahlkreis für „DIE Mama 2017“  und ich hätte ganz vielen Mamas den wunderschönen Strauß mit roten.. mehr lesen →

WÖRRSTADT/RHEINHESSEN – Federweißer das ganze Jahr über? Geht nicht? Und ob das geht. Für die EB-Secco GmbH unter der Ägide des Winzer-Duos Carlo Bermes und Jörg Eppelmann, die eine Gesetzesänderung zum Mindesthaltbarkeitsdatum nutzten, um den Saisonkracher haltbar zu machen, ist das kein Problem mehr. Davon und wie „Fedi – Der Neue“ auf der Zunge prickelt,.. mehr lesen →