26 Jan 2017
Januar 26, 2017

Bürgersprechstunde bei Marcus Held

Bodenheim – Am Montag, den 30. Januar 2017, lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur nächsten Sprechstunde in das Rathaus, Rathausstraße 1, 55294 Bodenheim, ein. Wer Rat und Hilfe benötigt oder Probleme mit Behörden und staatlichen Stellen hat, dem bietet Marcus Held ab 17:00 Uhr die Möglichkeit, sich in einem persönlichen.. mehr lesen →

Ärztemangel, obwohl auf dem Papier noch ausreichend Ärzte vorhanden sind, kann für viele Patienten auch in Rheinhessen zum Problem werden. Der Abgeordnete Marcus Held kämpft seit seiner Wahl in den Bundestag gegen den durch die umstrittene Bedarfsplanung drohenden Mangel an Arztpraxen in Rheinhessen. Dieser teilweise bereits vorhandene Mangel ist das Resultat der Reform der vom.. mehr lesen →

Populistische Strömungen , gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – Phänomene unserer Zeit, die zunehmend das gesellschaftliche Miteinander beeinflussen. Aber wie damit umgehen? Was können wir alle tun, um die Demokratie und die demokratische Kultur zu stärken? Fragen, die die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche nimmt... mehr lesen →

RHEINHESSEN – Erfolgreichen Klimaschutz kommunal fördern und voranbringen. Dafür wirbt der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held in Zusammenarbeit mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. „Für das noch junge Jahr 2017 hat das Bundesumweltministerium verschiedene Förderangebote aufgelegt, mit denen Kommunen, kommunale Unternehmen, Sportvereine und weitere Einrichtungen in die Lage versetzt werden, Klimaschutz vor Ort zu gestalten und konkrete Maßnahmen umzusetzen“,.. mehr lesen →

zum Ende des Jahres 2016 möchte ich Ihnen noch meinen letzten Newsletter schicken. Darin enthalten sind wieder einige Termine und Erlebnisse, die ich in den letzten Wochen im Wahlkreis oder in Berlin hatte. Unter den Erlebnissen befindet sich auch meine Aktion „Das WeihnachtsWir“, welche ich an den Adventswochenenden in Worms, Alzey und Oppenheim durchgeführt hatte. Ich rief zu Spenden für.. mehr lesen →