„In der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause haben wir endlich nach langen und schwierigen Verhandlungen mit dem Koalitionspartner das Pflegeberufereformgesetz (PflBG) verabschiedet“, berichtet der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held als Reaktion auf ein Informationsschreiben der stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Prof. Dr. Karl Lauterbach und Dr. Carola Reimann. „Mit dieser Reform werden wir die Attraktivität des Pflegeberufes maßgeblich.. mehr lesen →

14 Jul 2017
Juli 14, 2017

Gemeinsamer Besuch beim Wormser VdK

Zusammen mit dem VdK-Vorstandsvorsitzenden Otto Stridde, Oberbürgermeister Michael Kissel und den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Irene Miesel und Heinrich Früauff diskutierten wir intensiv über bundesweite, aber auch über kommunale Probleme des Sozialverbandes. Den Wunsch nach mehr Zusammenarbeit mit der Stadt Worms, als auch Nachholbedarf bei der bundesweiten Mütterrente, konnten Michael Kissel und ich nur begrüßen und.. mehr lesen →

Modern, vielfältig und mehr als ambitioniert. So präsentierte sich die Evangelisch Freikirchliche Gemeinde (EFG) dem SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held, der der Einladung der EFG zum Gottesdienst und zu einer Führung durch die Gemeinderäume gefolgt war. Dabei zeigte sich der Parlamentarier vor allem von dem Konzept der EFG zum Bau eines eigenen Kindergartens sehr beeindruckt, der bereits.. mehr lesen →

„Ich bin überrascht über die Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine neuerliche Frage von mir zum Thema Geburtshilfe.“ Im Zuge der sich zurzeit häufenden Nachrichten über die Schließung von Kreißsälen in ganz Deutschland und insbesondere auch in Rheinland-Pfalz hatte der Bundestagsabgeordnete Marcus Held (SPD) beim Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) nachgefragt, welche Erkenntnisse zum Thema Schließung von.. mehr lesen →

„Ist die Welt aus den Fugen?“ So lautete die zentrale Frage von Dr. Rolf Mützenich, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und Außenpolitik-Experte, im Rahmen der Info-Veranstaltung „Fraktion vor Ort“ im Weinhaus Hilbig. Unter dem brandaktuellen Thema „Neue Herausforderungen in Zeiten globaler Krisen – Brennpunkt Naher Osten“ hatten der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held und Kollege Mützenich zu Vortrag.. mehr lesen →

(Foto: Damir Cudic – istockphoto.com) Marcus Held, zuständiger Berichterstatter der AG Wirtschaft und Energie; Christian Flisek, zuständiger Berichterstatter der AG Recht und Verbraucherschutz; Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher: Nachdem die Unionsfraktion endlich ihren schon lange nicht mehr nachvollziehbaren Widerstand gegen das WLAN-Gesetz aufgegeben hat, kann nun doch noch in der letzten Sitzungswoche ein wichtiges Vorhaben des.. mehr lesen →

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held und Dr. Rolf Mützenich, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion laden alle Interessierten zu einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Fraktion vor Ort“ am Dienstag, 04. Juli, ab 18 Uhr ins Restaurant „Weinhaus Hilbig“, Merianstraße 9, 55276 Oppenheim ein. Das Thema der Veranstaltung lautet: „Neue Herausforderungen in Zeiten globaler Krisen – Brennpunkt Naher.. mehr lesen →

“Travel has made me more aware of myself. I learn more about myself while being on the road than anywhere else. Its given me the ‘I can make it happen’- attitude”- Jessica Johnson Auslandsjahr. Dieses Wort bedeutet mir so viel mehr, als ich jemals geglaubt hätte. Da es als jemand der noch nie ein Auslandsjahr.. mehr lesen →

  Bundestagsmandat für vier Tage: Nachwuchspolitiker simulieren bei Jugend und Parlament die Gesetzgebung/ Wormser Schülerin dabei Diese vier Tage dürften Pauline Deichelmann aus Worms noch lange in Erinnerung bleiben. Dank ihrer Nominierung durch den SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held durfte die 18-jährige Schülerin der IGS Nelly Sachs vom 27. bis 30. Mai im Deutschen Bundestag an der.. mehr lesen →

5 Kinder, 5 Enkel, und 5 Pflegekinder, das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Wirken von Mama Beate, die Bundestagsabgeordneter Marcus Held (SPD) am Muttertag in Worms-Hochheim überrascht hat. „Es kamen ganz viele hervorragende Vorschläge aus meinem ganzen Wahlkreis für „DIE Mama 2017“  und ich hätte ganz vielen Mamas den wunderschönen Strauß mit roten.. mehr lesen →

11 Mai 2017
Mai 11, 2017

„Tag der Kinderbetreuung“ am 15. Mai

„Sie spielen, toben und lachen mit unseren Kindern, machen ihr Leben bunt, trösten, wenn Mama und Papa nicht da sind und so vieles mehr – Erzieherinnen und Erzieher verdienen mehr Anerkennung“, weiß der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held angesichts des „Tages der Kinderbetreuung“ am 15. Mai. Anlässlich dieses besonderen Tages wird der Parlamentarier auf seiner Facebook-Fanseite (www.facebook/mdmarcus.held).. mehr lesen →

Ein Jahr in die USA! Als Junior-Botschafter für Deutschland den American Way of Life erleben und Freunde fürs Leben gewinnen – das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) lässt diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Marcus Held möchte geeignete Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben. Auch 2017 bietet das.. mehr lesen →

Berlin/Nierstein – Als ein besonders positives Beispiel von Integration bezeichnete der Bundestagsabgeordnete Marcus Held die Klasse der Carl-Zuckmayer-Realschule Nierstein bei ihrem Besuch in Berlin. Beim Gespräch im Reichstagsgebäude erfuhr Held von der Klassenlehrerin Frau Franziska Schmid, was es mit der Integrationsklasse der Carl-Zuckmayer-Realschule Nierstein auf sich hat. „Alle Schüler dieser Klasse haben einen Migrationshintergrund und.. mehr lesen →

28 Apr 2017
April 28, 2017

Junge polnische Gäste in Berlin

Alzey/Koscian – „Es ist mir immer wieder eine Freude, junge Menschen aus der Partnerschaft bei uns begrüßen zu dürfen und damit den Austausch zwischen Alzey-Worms und der polnischen Partnerregion zu intensivieren“, so der Bundestagsabgeordnete Marcus Held. In dieser Woche hatte der Parlamentarier die Ehre, Schülerinnen und Schüler aus Koscian in Polen im Berliner Reichstagsgebäude willkommen.. mehr lesen →

Gut 100 000 Teilnehmer, mehr als 500 Programm-Highlights auf 25 autofreien Kilometern: Mit diesen atemberaubenden Zahlen geht auch am 7. Mai 2017 in diesem Jahr wieder „RheinRadeln“ von 10 bis 18 Uhr an den Start. Auf der offiziellen Pressekonferenz stellte das Organisationsteam um RheinRadeln-Sprecher Marcus Held MdB sowie Markus Appelmann von inMEDIA und den Wormser.. mehr lesen →